Startseite » Produkte » Online Shops für Produkte zum Energie sparen » 10 clevere Produkte zum Wasser sparen

10 clevere Produkte zum Wasser sparen

Wasser einsparen Produkt

Hier findest du clevere Gadgets, Produkte und Geräte zum Wasser sparen im Haushalt. Denn diese intelligenten Helfer, wie Perlator, Sparduschkopf und Co. können sofort deinen Wasserverbrauch und damit auch die Energiekosten nachhaltig senken.

Das Wichtigste in Kürze

  • Trinkwasser ist eine wertvolle und knappe Ressource.
  • Clevere Produkte, z.B. der Perlator, helfen beim Wasser und Kosten sparen.
  • Kurzes Duschen spart Energie; ein Sparduschkopf erhöht die Energieersparnis um ein Weiteres.

Produkte helfen beim Wasser einsparen

Die heutige Technik bietet uns viele Möglichkeiten zum Wasser sparen mit Geräten unterschiedlichster Art. Und das ist auch gut so, denn im Haushalt wird jährlich viel Wasser verbraucht. Daher solltest du clevere Produkte nutzen, die Wassereinsparungen möglich machen und so Ressourcen schonen. Dabei hast du eine gute Auswahl an Produkten, die beispielsweise den Durchfluss von Wasser minimieren, wie ein preiswerter Sparduschkopf oder ein cleverer Perlator. Darüber hinaus kann das deine Energiekosten senken. Folglich stellen wir dir die besten wassersparenden Produkte vor, die in deinem Haushalt auf keinen Fall fehlen sollten.

1) Perlator als Wasserhahnaufsatz

Die Strahlregler für den Wasserhahn werden auch Perlator, Durchflussbegrenzer oder Durchflussregler genannt. Dabei kannst du mit einem solchen Wasserhahn Aufsatz an jedem Wasserhahn viel Wasser sparen. Die Montage des Durchflussbegrenzer ist einfach und hilft den Wasserverbrauch zu reduzieren, indem die schwer durchlässige Membran einen Rückstau bewirkt, der den Wasserdruck erhöht. Folglich wird die Durchflussmenge dadurch bei gleichmäßigem Ausgangsdruck verringert. Im Internet kannst du den wassersparenden Perlator preiswert erhalten und dann bestehende Wassersysteme nachrüsten. Bei diesem Wasserspar-Produkt überwiegen ganz klar die Vorteile!

Vorteile

  • Senkung des Wasserverbrauchs
  • Hohe Energieersparnis
  • Gleichmäßiger, breiter Strahl
  • Verhinderung von Spritzwasser

Nachteile

  • Muss bei Verkalkung gereinigt werden
  • Es ist kein Wasserfilter

2) Einhebelmischer statt Zweigriffarmatur

In manchen Haushalten gibt es noch sogenannte Zweigriffarmaturen. Hier aktiviert die eine Seite warmes und die andere kaltes Wasser. Wer also lauwarmes Wasser haben möchte, muss beide Regler individuell betätigen, damit sich warmes und kaltes Wasser vermischen kann. Das kostet meist Geduld, Zeit und eben Wasser. Hingegen sind Einhebelmischer wesentlich schneller und freundlicher im Betrieb. Also solltest du unbedingt Zweigriffarmaturen austauschen und den Einhebelmischer als Produkt zum Wasser sparen nutzen.

Ibergrif Einhebel Wasserhahn
3.164 Bewertungen
Ibergrif Einhebel Wasserhahn
  • DVGW ZERTIFIZIERUNG-- Waschtischbatterie mit 2 Kalt/Warmwasser DVGW Zertifizierung Schläuche(40cm), Allgemeine Größe 3/8 zoll anschluss
  • INSTALLATION EINFACH-- Waschbecken armaturen enthält alle erforderlichen Installationsmaterialien und eine Bildinstallationsanleitung

3) Sensor Armaturen als Produkt zum Wasser sparen

Wasser sparen ist mit einigen Geräten sehr einfach. Mit dieser Wasserarmatur beispielsweise sparst du gleich zweifach. Denn es wird nur kaltes Wasser ausgegeben und es aktiviert die Sensorarmatur nur bei Bewegung. Erst dann spenden die Sensorarmaturen Wasser aus dem Wasserhahn für einen kurzen Zeitraum. Dabei spart diese Methode viel Wasser ein, da der Wasserstrahl immer nur kurz aktiv ist und ermöglicht so eine wertvolle Ressourcenschonung.

Aimadi Infrarot Sensor Wasserhahn
487 Bewertungen
Aimadi Infrarot Sensor Wasserhahn
EINFACHE INSTALLATION: Alle Teile für die Installation sind enthalten. Armatur-Montageteilen, Standard-Gewindeanschluss, eine Beschreibung und Kalt- / Heißschläuchen. Keine Notwendigkeit, zusätzliche Teile zu kaufen.
HOHE QUALITÄT: Die Badarmatur aus verchromtem massivem Messing. Glatte Berührung, Rostschutz, Kratzfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit mit langer Lebensdauer. Das Batterieventil befindet sich im Wasserhahn, was viel Platz spart.

4) Mit dem Sparduschkopf Wasserverbrauch reduzieren

Ebenfalls kannst du wassersparende Duschköpfe und Duschbrausen als clevere Produkte zum Wasser sparen verwenden. Denn so ein Sparduschkopf mischt dem Wasser zusätzlich Luft bei, wodurch der Wasserverbrauch bei gleichbleibendem Wasserdruck sinkt. Die Installation ist wirklich simpel und die Kosten der Anschaffung im Vergleich zur zukünftigen Kostenersparnis gering. Folglich kannst du deine Energiekosten clever senken.

6%
VEHHE wassersparender Duschkopf
5.079 Bewertungen
VEHHE wassersparender Duschkopf
  • ☂ Turbo Design Und Hochdruck: Dies 360° Turbolader-Lüfters Duschkopf verfügt über einen leistungsstarken Funktion, um den inneren Luftdruck des Handbrausekopfes zu erhöhen. Wenn Wasser in den...
  • ☂ Pausenschalter und einstellbar: Der Handbrause hat einen Schalter und einen Pauseknopf. Sie können den Knopf nach links oder rechts drehen, um den Wasserfluss einzustellen, und den Knopf nach...

5) Wassersparende Regendusche installieren

Im Bad wird in der Regel das meiste Wasser verbraucht. Vor allem wenn du stolzer Besitzer einer Regendusche bist und diese gerne und lange benutzt, kann das den Verbrauch im Haushalt von Wasser in die Höhe treiben. Da jedoch viele darauf bedacht sind jeglichen Energieverbrauch zu senken, haben Hersteller bereits wassersparende Regenduschen entwickelt.

Beispielsweise bietet dir Hansgrohe einen XXL Duschkopf für deine Regendusche, wobei dieser nur 18 Liter pro Minute verbraucht. Üblicherweise liegt der Verbrauch herkömmlicher Duschköpfe bei 12 – 15 Litern. Folglich sind die 18 Liter für eine Regendusche gar nicht so schlecht, auch wenn dieser Wert lange nicht mit dem eines Sparduschkopfs mithalten kann, doch eine herkömmliche Regendusche erreicht ansonsten bis zu 30 Liter pro Minute.

Wassersparende Regendusche von Hansgrohe
67 Bewertungen
Wassersparende Regendusche von Hansgrohe
  • Ausdrucksstarker Kontrast: Die Trendfarbe Matt-Schwarz passt besonders gut zu moderner Architektur
  • Regendusche: Die Strahlart Rain verwöhnt Tag für Tag (1jet)

6) Duschtimer als Produkt zum Wasser sparen

Heiß und lange duschen ist für viele eine wahre Wohltat. Doch das kann die jährlichen Kosten in die Höhe treiben. Dagegen kannst du wassersparende Duschköpfe einsetzen. Und du kannst darüber hinaus noch mehr tun. Denn je kälter und kürzer du duschst, desto besser für dein Geldbeutel. Aber wer duscht schon gerne kalt? Folglich solltest du an deiner Duschdauer arbeiten, beispielsweise mit einem Duschtimer. Dieser hilft das eigene Duschverhalten zu kontrollieren und begrenzt den Duschvorgang sinnvoll. Dann kannst du ca. 350 bis 910 Euro sparen. Überdies beachte auch clevere Produkte zum Heizkosten sparen.

FORNORM wasserdichte Multi-Duschuhr
976 Bewertungen
FORNORM wasserdichte Multi-Duschuhr
  • [Aktualisierte Version] -- Neue LCD Bildschirm erweitern visuellen Winkel, bessere visuelle Wirkung als die alte Version, leichter lesen Sie die Zeit deutlich zu lesen. IP24 wasserdicht: wasserdicht,...
  • [4 in 1 LCD Digital Clock] -- Es kann Raumtemperatur anzeigen, Indoor-Luftfeuchtigkeit (Bereich ist 15%-95%), ℃/°F Temperatur umschaltbar (Bereich ist 0℃-50℃/32 °F-122 °F) und 12 Stunden...

7) Duschstopp beim Duschen verwenden

Der Wasserverbrauch beim Duschen ist hoch. Daher kannst du hier viel einsparen. Ein Duschstopp ermöglicht das Abstellen des Wassers, zum Beispiel beim Rasieren oder während der Verwendung von Shampoo, ohne dass die bereits regulierte Wassertemperatur neu eingestellt werden muss. Denn das Wasser stoppt einfach und es sendet kein neues Signal an die Warmwasseranlage. Ansonsten würde das Ein- und Ausschalten des Wassers immer zu erhöhten Energieverbrauch beim Boiler führen. Da sich ein Duschstopp leicht montieren lässt, solltest du es unbedingt als Produkt zum Wasser sparen verwenden.

tecuro - Duschstopp für die Handbrause
71 Bewertungen
tecuro - Duschstopp für die Handbrause
Duschstopp Adapter inklusive Dichtungen zum erfolgreichen Energie sparen beim Duschen. Passend für fast alle gängigen Armaturen. Dieses Produkt überzeugt durch eine hohe Qualität und Langlebigkeit. Dieser Duschstopp sperrt mit einem Klick die Wasserzufuhr zur Handbrause ab. Ideal einsetzbar in der Dusche z. B. zum Einseifen da die bereits eingestellte Temperatur der Armatur erhalten bleibt.

Tipp: Duschen statt Baden

Ein Vollbad verbraucht fast drei Mal soviel Energie und Wasser wie ein Duschbad, denn hier müssen bis zu 200 Liter Wasser erwärmt werden. Für eine Dusche genügen ca. 80 Liter. Außerdem ist ein kurzes Abduschen dem Baden dermatologisch immer vorzuziehen.

8) Wassersparende Waschmaschinen

Heutzutage gibt es sehr wassersparende Waschmaschinen auf dem Markt. Der schöne Nebeneffekt ist, dass du mit einer solchen energieeffizienten Waschmaschine viel Strom sparen kannst. Dabei haben sich die Kosten für die Anschaffung in vielen Fällen schon nach 2 bis 3 Jahren amortisiert. Besonders bei großen Familien oder vielen Personen im Haushalt kann eine neue Waschmaschine mit guter Energieeffizienzklasse das perfekte Gerät zum Wasser sparen sein.

Haier HW70-BP14636N Waschmaschine
4.778 Bewertungen
Haier HW70-BP14636N Waschmaschine
Ob Fein-, Mix- oder Kochwäsche - mit der neuen Haier Hatrium mit 7 kg Fassungsvermögen sind Sie für den Alltag bestens gewappnet. Mit einer Energieeffizienz von A gehört sie zu den sparsamsten Maschinen auf dem Markt. Um Wasserschäden keine Chance zu geben, verfügt die Haier Hatrium über Vollwasserschutz, bestehend aus einem AquaProtect-Schlauch und einer Bodenwanne mit Schwimmschalter. Dank der Mengenautomatik verbrauchst du nur so viel Wasser und Energie wie nötig.

9) Im Garten Wasser sparen mit einfachen Produkt

Wer einen Garten besitzt braucht besonders im Sommer viel Wasser. Das gibt es natürlich aus dem Gartenschlauch. Aber zusätzlich besitzen die meisten Menschen auch eine Regentonne. Denn Wasser sparen durch die Regenwassernutzung ist clever und einfach. Demnach solltest du, falls noch nicht vorhanden, eine Regentonne im Garten aufstellen und so das Regenwasser zum Blumen gießen nutzen. Für ein noch größeres Fassungsvermögen nutze einen Regenwassertank oder eine Regenwasserzisterne.

Robuste XL Regentonne - 310 Liter
281 Bewertungen
Robuste XL Regentonne - 310 Liter
  • XL Wasserfass aus robustem Kunststoff in Grün. Dezente Optik + Üppiges Volumen + Robustes Material: UV-, Witterungs- und Frostbeständig! - In schönem Grün und in schlichtem Design! Optimal für...
  • Maße Ø x H in cm TONNE: 80 x 97 cm | Volumen Tonne: 310 Liter | Farbe: Grün

10) Regenwasser für Zuhause nutzen

Wenn du einen Balkon besitzt, kannst du auch hier das Regenwasser sammeln und es nutzen, um deine Zimmerpflanzen zu gießen. Entweder sammelst du es in einem großen Eimer oder du besorgst dir eine kleine Regentonne, je nachdem wie groß dein Balkon ist. So ist das Wasser sparen mit diesem Produkt eine leichte Sache.

Schmale Regentonne - 100 Liter
1.495 Bewertungen
Schmale Regentonne - 100 Liter
Eine schmale Regentonne mit 100 Litern Fassungsvermögen, ermöglicht das Wasser sparen durch die clevere Regenwassernutzung. Diese Regentonne im schlichten Design besitzt einen Wasserhahn und eine nützliche Füllautomatik und ist ideal für kleine Gärten, Terrassen oder Balkone.

Häufige Fragen und Antworten

Warum sollte ich Wasser sparen?

Trinkwasser ist genau genommen eine knappe Ressource auf der Erde. Der Klimawandel sorgt dafür, dass mancherorts die Wasservorräte bereits knapp werden. Daher ist ein sparender Umgang mit Wasser sinnvoll und senkt gleichzeitig die Energiekosten.

Wie kann ich Wasser sparen?

Zum einen gibt es Produkte, die beim Wasser sparen im Haushalt helfen und zum anderen solltest du bewusst mit Wasser umgehen. Das heißt konkret: Hände nicht unter laufenden Wasser waschen, kurz duschen statt baden oder Regenwasser sammeln und nutzen. Darüber hinaus kannst du den Ecomodus bei Geräten einschalten, die mit Wasser laufen und diese immer voll beladen, z.B. Waschmaschine und Spülmaschine.

Welche Produkte helfen beim Einsparen von Wasser?

Wenn du noch mehr Wasser sparen möchtest, dann installiere wassersparende Produkte im Haushalt. Hierzu gehören der Perlator, der Sparduschkopf, ein Einhebelmischer oder Sensor Armaturen. Darüber hinaus nutze zum Wasser sparen Geräte, wie Waschmaschinen, die besonders wassersparend sind.


Wie sparst du Wasser im Haushalt und welche Produkte zum Wasser sparen findest du sinnvoll? Wenn du selbst schon einige Produkte ausprobiert hast, teile gerne deine Erfahrungen in den Kommentaren. Neben den Wasser-Spar Produkten kannst du auch clevere Produkte zum Strom sparen nutzen, um deine Energiekosten zu senken. Außerdem beachte wertvolle Tipps zum Strom sparen mit dem Durchlauferhitzer.

Schlagworte