Startseite » Produkte » 10 clevere Produkte zum Strom sparen

10 clevere Produkte zum Strom sparen

Produkte Strom einsparen
Stromsparende Geräte und Produkte, die Strom sparen sind nützliche Helfer im Alltag.

Einfach Strom sparen mit cleveren Produkten aus dem Internet. Im Haushalt verbraucht man viel Strom. Daher profitiere auch du von intelligenten Haushaltshelfern, um deine Stromkosten schnell und nachhaltig zu senken. Wir haben die besten Produkte zum Strom sparen und stromsparende Geräte im Alltag gesammelt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Steigende Stromkosten erfordern clevere Maßnahmen zum Strom sparen.
  • Stromsparende Produkte helfen die Stromkosten zu senken.
  • Zeitschaltuhren, Bewegungsmelder, Vorschaltgeräte oder Schnellkochtöpfe sind gute Beispiele.

Clever Strom sparen mit einfachen Produkten

Im Jahr 2007 erreichte Deutschland seinen höchsten Stromverbrauch mit 624 Terawattstunden. Danach wurde es zum Ziel bis 2020 den Stromverbrauch um 10 % zu senken, was auch erreicht wurde. Doch im letzten Jahr sind die Werte erneut gestiegen und ein weiterer Anstieg ist möglich.

Dabei machen sich zunehmend auch Privatpersonen Gedanken zum Strom sparen, da die Auswirkungen des Klimawandels und ein Anstieg der Energiepreise zu spüren sind. Folgend findest du die besten Produkte zum effektiv Strom sparen und die gute stromsparende Geräte für den Haushalt.

1) Vorschaltgerät für Waschmaschine

Waschmaschinen verbrauchen viel Energie, um das Wasser zu erwärmen. Damit du den Stromverbrauch senken kannst, solltest du ein Vorschaltgerät anbringen. Dabei ist dieses nicht nur für die Waschmaschine, sondern auch für die Spülmaschine geeignet. Folglich sorgt es schon beim Einlaufen des Wassers für eine Vorwärmung des Wassers. So kannst du bis zu 66 Euro pro Jahr an Stromkosten sparen! Darüber hinaus beachte weitere Tricks zum Strom sparen mit der Waschmaschine.

ALFA MIX Vorschaltgerät für Waschmaschinen
16 Bewertungen
ALFA MIX Vorschaltgerät für Waschmaschinen
Einfache Montage und die Bedienung durch eine intelligente Chipsteuerung machen umweltbewusstes Waschen ganz einfach. Durch Einstellen der Startzeit (bei 95% aller Waschmaschinen möglich) lassen sich z.B. auch günstigere Nachtstromtarife mühelos nutzen.

2) Zeitschaltuhren installieren

Gleichfalls kannst du mit Zeitschaltuhren automatisch Stromkreise abstellen und so langfristig Strom sparen. Außerdem ersparst du dir so das manuelle Abschalten der Geräte. Demzufolge musst du lediglich vorher die Zeitschaltuhr mit deiner Wunschzeit programmieren. Dabei verbrauchen analoge Zeitschaltuhren weniger als die digitalen Modelle. Überdies beachte, wie du dein Wasserverbrauch reduzieren und folglich auch Strom sparen kannst.

9%
Analoge Zeitschaltuhr von Goobay
6.879 Bewertungen
Analoge Zeitschaltuhr von Goobay
Die analoge Zeitschaltuhr von Goobay kann durch einen gezielten Einsatz zu einem reduzierten Stromverbrauch führen und so die Umwelt entlasten. Dabei ist sie ideal für wiederkehrende aufgaben wie z.B Rolladen, Heizkörper oder Zirkulationspumpe. Sie überzeugt durch ihre einfache Bedienung und einen leisen Betrieb.

3) Bewegungsmelder als Produkt zum Strom sparen

Bewegungsmelder oder sogenannte Sensorleuchten sparen viel Strom im Außenbereich und Innenbereich. Besonders gut geeignet sind sie für Toiletten, den Hausflur oder dem Licht auf der Einfahrt. Somit wird verhindert, dass das Ausschalten der Lichtquelle vergessen wird. Folglich kann das langfristig Energie sparen und eine Menge der Geldausgaben reduzieren. Zudem ist die Anschaffung meist sehr preiswert.

42%
Steinel Bewegungsmelder für Innen- und Außen
3.346 Bewertungen
Steinel Bewegungsmelder für Innen- und Außen
  • Der Infrarot-Bewegungsmelder IS 130-2 ist die ideale Lösung für die gezielte Überwachung von Flächen am Haus
  • Der Wandsensor deckt einen Erfassungsbereich von bis zu 150 qm ab und kann sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich eingesetzt werden

4) Schnellkochtöpfe sparen Strom

Wenn du Zuhause mit einem Elektroherd kochst, dann können Schnellkochtöpfe das Kochen beschleunigen. Demnach sparst du Zeit und Energie, also wertvollen Strom. Das bietet sich vor allem bei Lebensmitteln an, die ansonsten länger im Kopf garen, wie Kartoffeln, Reis und Co. So sind Schnellkochtöpfe gute, preiswerte stromsparende Geräte im Haushalt. Ohne Schnellkochtopf solltest du unbedingt mit Deckel kochen oder Restwärme nutzen, um Strom mit dem Herd zu sparen.

23%
Robuster WMF Perfect Schnellkochtopf
2.646 Bewertungen
Robuster WMF Perfect Schnellkochtopf
  • Inhalt: 1x Dampf-/ Druckkochtopf ohne Einsatz (Volumen 4,5l, Ø 22 cm, Höhe 13,5 cm) mit Deckel und Dichtungsring - Artikelnummer: 0792629990
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10, poliert - rostfrei, spülmaschinengeeignet und säurefest. Kunststoffgriff. Dichtungsring und abnehmbarer Deckelgriff nicht spülmaschinengeeignet

5) Thermo Stop für Warmwasserboiler

Ebenfalls kannst du mit einem Thermo Stop Gerät für den Warmwasser Boiler Stromenergie sparen, die normalerweise für die Erhitzung des Warmwasser benötigt wird. Denn laut dem Bund der Energieverbraucher verbergen sich unter den Spülen meist falsch bediente Heißwassergeräte. Und diese sorgen für unnötigen Stromverbrauch. Damit du dem ein Ende bereitest, kannst du ein Thermo Stop Gerät hier kaufen und es als cleveres Produkt zum Strom sparen in deinen Alltag nutzen:

6) Strom sparen mit Geräten im Haushalt

Effektiv Strom sparen und elektronische Geräte hören sich erstmal als Gegensätze an. Doch für alle Haushaltsgeräte gibt es heutzutage Modelle, die besonders stromsparend sind, sodass diese als stromsparende Geräte gelten. Wenn du ohnehin überlegst, ein neues Haushaltsgerät anzuschaffen, solltest du stromsparendes Gerät, also eins mit dem geringsten Energieverbrauch, wählen.

So investierst du in die Zukunft. Beispielsweise lässt sich mit dem Kauf eines energieeffizienten Kühlschranks viel Geld sparen. Außerdem solltest du den Kühlschrank regelmäßig enteisen, um mit dem Kühlschrank Strom sparen zu können. So lohnt es sich bei folgenden Haushaltsgeräten die energiesparende Variante zu nutzen:

7) Stromsparende Computer Geräte

Im heutigen Alltag arbeiten viele Menschen mit Computern und Laptops. Auch diese Alltagsbegleiter verbrauchen jede Menge Strom. Damit sie zu stromsparenden Geräten werden, solltest du auch bei der PC Nutzung Strom sparen. Beispielsweise indem du alte Monitore ausrangierst, WLAN Router über Nacht ausschaltest, bei nicht Benutzung die Geräte zum Strom sparen komplett ausschaltest und beim Neukauf eines PC's dich für ein energiesparendes Modell entscheidest. Darüber hinaus erfahre mehr über effektiven Umweltschutz im Haushalt.

Je mobiler ein Gerät, desto geringer der Energieverbrauch

Kleinere Geräte, wie Tablet-PC's verbrauchen weniger Strom, als beispielsweise Notebooks. Währenddessen sind Notebooks energiesparender als die größeren Desktop Rechner.

Wenn du deinen Rechner nicht gerade für komplexe CAD-Anwendungen oder aufwändige PC-Games benötigst, dann kannst du statt eines Rechners mit Vierkern-Prozessor auch ein Modell mit Zweikern-CPU kaufen. Das spart im Volllastbetrieb bis zu 20 Watt. Verzichtest du zudem auf eine separate Grafikkarte und entscheidest dich stattdessen für einen PC mit Onboard-Grafiklösung, dann kannst du dich abermals über weitere 100 Watt weniger Stromverbrauch freuen.“

Das ESM Computer Magazin über energiesparenden PCs.

8) LED-Lampen sind Produkte zum Strom sparen

LED Lampen sind sehr energiesparend und energieeffizient. Denn sie haben im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln die höchste Lebensdauer. Und schon nach ca. einem Jahr lohnt sich die Investition, da LED-Lampen sehr günstig geworden sind. Also sofort alle Glühbirnen und Energiesparlampen entsorgen. Dabei haben Glühfaden LEDs eine viel schönere Lichtfarbe und sind der normalen Glühbirne nachempfunden.

15%
Led Lampen mit Energieklasse A in Kaltweiß
1.493 Bewertungen
Led Lampen mit Energieklasse A in Kaltweiß
  • Standard A60 LED-Lampen mit E27-Fassung. Kaltweißes Licht 6400K, 1020 Lumen.
  • Die A60 LED-Glühbirne ersetzt herkömmliche Glühlampen mit 73 W - und bietet Ihnen die gleiche Helligkeit bei 80% weniger Energieverbrauch.

9) Steckdosenleisten verwenden

Steckerleisten und Mehrfach-Steckdosenleisten kannst du sehr gut verwenden, um den Stand By Modus vieler Geräte manuell zu deaktivieren. Daher gewöhne dir an deine technischen Geräte an Steckdosenleisten zu stecken und schalte den Hauptschalter der Steckdosenleiste jeden Abend oder bei nicht Gebrauch manuell aus, um deine Stromkosten zu senken.

50%
Brennenstuhl Eco-Line Steckdosenleiste
11.140 Bewertungen
Brennenstuhl Eco-Line Steckdosenleiste
  • 6er Schutzkontakt-Steckdosenleiste mit 1,5m Kabellänge H05VV-F 3G1,5 und erhöhtem Berührungsschutz
  • Steckerleiste mit beleuchtetem Sicherheitsschalter zum Ein- und Ausschalten (zweipolig) und Funktionskontroll-Leuchte

10) Strommessgerät findet Stromfresser

Zunächst kann sich ein Strommessgerät bezahlbar machen, indem es unsichtbare Stromfresser im Haushalt findet und du diese anschließend beseitigen kannst. Ohne ein solches Gerät lässt sich nur schwer ermitteln, wo Strom verschwendet wird. Entweder kaufst du dir ein solches Messgerät preiswert und bequem im Internet. Oder du fragst bei den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale in deiner Nähe, ob eine Ausleihe des Geräts möglich ist.

20%
Digitaler Multimeter von BAVA
5.629 Bewertungen
Digitaler Multimeter von BAVA
  • ★ Mehrere Maßnahmen: Genauigkeit misst AC / DC Spannung und DC Strom, Widerstand, Kapazität, Frequenz, Diode,Durchgangstest und Transistor-Test. Als ein allgemeines Maß-Werkzeug mit hoher...
  • ★ Einhandbedienung: Kann in der Hand gehalten oder mit seinem ausklappbaren Ständer aufgestellt werden. Dieser Multimeter verfügt über Data-Hold, Abschaltautomatik, max. 2000 Messwert,...

Häufige Fragen und Antworten

Welche Produkte helfen beim Strom sparen?

Ein Vorschaltgerät, Zeitschaltuhren, Bewegungsmelder, LED Lampen, Steckerleisten oder ein Thermo Stop sorgen für Stromeinsparungen im Haushalt.

Wie finde ich Stromfresser im Haushalt?

Ein Strommessgerät hilft dir unsichtbare Stromfresser im Haushalt ausfindig zu machen. Im Internet findest du schnell preiswerte Messgeräte für deine Bedürfnisse.

Woran erkenne ich stromsparende Geräte?

Am besten erkennst du stromsparende Geräte an ihrer Energieeffizienzklasse, die den Energieverbrauch des jeweiligen Geräts in verschiedenen Klassen angibt. Die Klassen A – C weisen einen geringen Energieverbauch auf.


Welche Produkte benutzt du zum Strom sparen? Teile dein Wissen mit uns in den Kommentaren und hilf anderen beim Strom sparen. Überdies bedenke, dass auch Produkte zum Wasser sparen der Umwelt und deinem Geldbeutel zu Gute kommen.

Schlagworte